Startseite

Willkommen am Landeskunstgymnasium Rheinlandpfalz - das Gymnasium mit Kunst-Schwerpunkt in Alzey

Kunst & Markt - Vortrag von Stiftungsgründer und Kunstmarktexperte Rene S. Spiegelberger

 

Ausgehend von statistischen Erhebungen zu den in Deutschland studierenden Künstlern, Absolventenzahlen, Durchschnittseinkommen, Quadratmeterpreisen, etc. beleuchtete Rene S. Spiegelberger in seinen Ausführungen zu 'Kunst & Markt’ zahlreiche Faktoren wie Ausstellungserfolge, Lebenslauf und die Nachfrage auf dem Kunstmarkt, die darüber entscheiden, ob ein Künstler und dessen Werk erfolgreich ist. Aber Spiegelberger bejaht auch die Frage, ob es einen guten Künstler jenseits des Marktes geben kann.

 

In seinem Vortrag wagte er „mit allen damit verbundenen Risiken und Nebenwirkungen“, eine „geheime Formel zu Qualität und Erfolgsaussichten eines jungen Künstlers“ ebenso wie die Formulierung von Kriterien für das Scheitern auf dem Kunstmarkt:

 

So stehen etwa Eigenständigkeit, Innovation und Konsequenz als Eigenschaften des erfolgsversprechenden Künstlers den ‚So-ähnlich-wie-Künstlern‘, Bastelkünstlern, ‚Aus-der-Zeit-Fallern‘ oder Deko-Künstlern gegenüber.

 

Außerdem bekamen wir Einblicke in die Spekulationen und Strategien eines Sammlers und realisierten, dass auch in dieser Disziplin die Regularien nicht ohne ein gutes Bauchgefühl auskommen.

 

Ein sehr spannender Abend, der uns in eine neue, unbekannte Sphäre blicken ließ!

Falsch hier? Sie wollten eigentlich zum Aufbaugymnasium? Dann folgen Sie diesem Link!

Rheinland Pfalz